Miura de Cais, Vater  des Fohlens 2023





Fohli 2023



Glinica de Cais, Mutter von Miura





























































OX













Oxeana India Donzela







Ox


India mit ihren Töchtern

Familie






Oxeana

Ox

Oxeana

oxeana

Ox

Ox

Oxeana India

Ox


Ox

Oxeana


Mutterkuss 3

Mutterkuss 2


Mutterkuss


Mutter India
mit Schwester Nevada

Nevada India


Schwester Nevada
Nevada Galopp

Xinfrim - Vater Oxeana
Xinfrim

































 

terrapaz-lusitanos


 



Home - Oxeana 

Oxeana terrapaz
*26.06.2018   Lusitanostute Apsl - gekört 66 Punkte - 159 cm - fuchs laza

Abstammung Oxeana
Körung Oxeana

Abstammung Vater
Abstammung Mutter


Video Juli 2021 freilauf
Video Mai  2022 geritten
                                                               
Oxeana 6-18 kam in der Nacht gut und unkompliziert zur Welt, sie war noch nicht ganz ausgepackt und wollte schon gleich mal aufstehen. Alles wurde vorbildlichst in der ersten Lebensstunde erledigt: Aufstehen, Trinken, Darmpech ab und wieder schlafen... Oxeana ist sehr vital, sehr wach und interssiert, immer hungrig und relativ schüchtern. Man muss ihr Herz erst erobern - gaaaanz langsam. Alle Gliedmaßen sind korrekt auseinandergefaltet, alles passt und sitzt an der richtigen Stelle. Die Haut um die Augen und am Maul war anfangs  rosa-hellbraun und ist nun schon nachgedunkelt. Sie bekommt ein leuchtendes Fuchsfell. Und der kleine Schweif ist ja der weltschönste! Blond unterlegt! Ich denke, sie wird ihrem Vater da sehr ähnlich. Auch so hat sie viel von ihm, die etwas großrahmige, sportliche Note, ich bild mir jedenfalls ein, dies schon  zu erkennen. Inzwischen ist sie 4 Jahre alt und entspricht ganz dem, was ich mir mit dieser Anpaarung vorgestellt hatte. Etwas leichter und eleganter als die Mutter mit einer wunderbaren Farbe. Nur das mit der Größe hat bisher mit 158 cm nicht funktioniert. Leider leider kann ich sie somit nicht selber als Reitpferd nutzen.

Mutter India, mit einer Silbermedaille ausgezeichnet und mit 70 Punkten gekört, ist eine inzwischen schon weise und erfahrene Mama mit einer unerschütterlichen Ruhe und großer Umsicht. Sie bringt mit ihrer Größe, dem kräftigem Körperbau und dem starkem Fundament die Kraft und die Schwungentfaltung für den gehobenen Dressursport mit. Sie bewegt sich leicht und anmutig und ist mit ihren Reiteigenschaften eine ganz hervorragende Lustianostute. Ihr Großvater Ripado (Iberico II, Babel) hat als einer der ersten Lusitanos bei den Weltmeisterschaften Dressur teilgenommen, ihre Großmutter Ujica ist ebenfalls die Großmutter des berühmten Hengstes Spartacus. Mehr von ihr auf dieser HP.
Wir hoffen mit dieser Anpaarung einen großen, schönen und besonders sportlichen Lusitano gezüchtet zu haben, der auch im großen Viereck mittanzen kann - wir werden sehen.....  

Der Vater Xinfrim ist gekört mit 74,5 Punkten, er ist ein großrahmiger kräftiger Fuchs mit blonden Haaren in Schweif und Mähne und einem noblen Charakter. Xinfrim ist einer der Tophengste in Spanien, er verbindet großen Raumgriff mit der Bereitschaft zur Versammlung. Er wird von der von mir sehr geschätzten Leonie Bühlmann geritten und vorgestellt.  Im Pedigree  findet man Lobito (Nilo, Firme) und Universo sowie Dital. Seine Tochter Cantora wurde Champion of Champions, sein Bruder Alcaide ist derzeit bester Lusitano im Sport! Sein Sohn Damasco ist Vater unseres Fohlens Nevada aus 2017. 

Xinfrim Video 2013 - Video 2014
Video Nachkommen von Xinfrim
 

2022

März 2022 Oxeana ist nun soweit eingeritten, aber lange noch kein Reitpferd für Jedermann. Sie hat sich zu einer kleinen Vulkanette entwickelt, aus dem Nichts vom Schritt zum Trab, sich aufregen wegen nichts, rumzackeln, meckern.... Ruhe und Gelassenheit sind nur selten zu finden, aber wenn, dann sieht sie wirklich toll aus! Beim Ausreiten ist sie viel entspannter, macht sehr gut mit, obwohl hier auch viel Aufregendes wartet. Insgesamt eine eher heißblütige Lady, obwohl unsere Bereiterin ihr wirklich Bestes gegeben hat. Vielleicht wird sie dann als Mutter etwas ruhiger, denn:
im Frühjahr 22 haben wir sie nun decken lassen, von einem meiner ausgesprochenen Lieblingshengst: Miura de Cais. Er ist ein hochgekörter (77,75P!- eine 8 in Schritt und Galopp und sogar eine 9 im Trab!) Cremello, 167 cm mit sehr guten Bewegungen. Inzwischen ist er von der APSL auch zu einem "Recommendet Stallion" befördert worden. Ich hatte ihn schon seit seiner Körung im Hinterkopf, hab ihn in Portugal mehrfach gesehen und freu mich sehr auf ein Palomino-Fohlen in 2023!
im Juli 2022 fand nun endlich das Lusitano-Festival wieder statt und wir konnten Oxeana auf der Wintermühle zur Körung und zur Zuchtschau vorstellen. Sie ist nun  zur Zucht zugelassen, wenn auch nicht mit der Punktzahl, die sie hätte bekommen können. Viele Kleinigkeiten haben ihren Nerven zugesetzt und sie konnte ihren eigentlich schönen Schritt nicht zeigen. Auch ihr verschreckter Hasengalopp konnte den Richter nicht wirklich überzeugen. Einfach sehr schade. Die wichtigen Noten zählen 1,5 fach. Aber "auf Noten kann man nicht reiten", hat mir mal jemand gesagt. Auch ihr 1. Platz in der Zuchtschau, die dann schon besser lief, konnte mich nicht wirklich darüber hinwegtrösten, war sie doch hier der einzige Teilnehmer. Vielen Dank an Jose Miguel, der sie vorgeführt hat, ich weiß, es war nicht so leicht für Dich. Oxeana war jedenfalls ein Publikums-Liebling und ich wurde so oft auf sie angesprochen. Vielen Dank auch an Nathalie Blasinger für die schönene Fotos!
ab August 2022 darf sich Oxeana dann ganz ihrer Trächtigkeit widmen und dick und dicker werden..... Pause muss sein!


2021

Feb 21 hat Oxeana so gern wieder Modell gestanden, für Schneebilder der lieben Karin. Vielen Dank, sie sind toll geworden, finden wir.
Im Sommer möchten wir die Dame langsam anreiten und zu gerne am Lusitano-Festival vorstellen um zu schauen, ob die Richter sie auch so klasse finden, wie wir....
ab Mai 21 hat die liebe Anna Schmidt-Pauly das Einreiten übernommen. Es ging alles recht schnell, gut und unkompliziert, Ausritte mag sie besonders, ein paar Worker-Hindernisse sind gut gemacht, ein paar Sprünge gesprungen. Immer etwas zu hektisch und zu schnell, lieber Vollgas an der Longe als ruhigen Schritt. Aber das wird schon.
Das Lusitanofestival ist 2021 leider wieder abgesagt, wegen Corona, nun hoffen wir auf 2022.

2020
In 2020 wurde Oxeana spielerisch herangeführt an einiges, was man als Reitpferd dann braucht. So gab es ab und an Gamaschen, enge Winter-Decken, Longiergurte und Trensen auszuhalten. Spaziergänge ohne Begleitpferd hat sie schön gemacht und erste Longierkommandos kennengelernt. Es klappt schon prima, vielen Dank, Angie, für die nette Unterstützung. Sie formt sich ganz wunderschön, wie wir finden und ist inzwischen sehr mutig, schmusig und anhänglich geworden. 

2019
Das ganze Jahr 2019 verbringt Oxeana mit wachsen, Erfahrungen sammeln, Pony ärgern, fressen und rennen.
Ab und zu muss sie auch "in die Schule" gehen, das Fohlen ABC lernen. Anbinden, Hufe auskratzen, neben dem Menschen hergehen, sich auf dem Reitplatz manierlich zu benehmen.... Auch die Longe kennt sie schon, aber nur zum Drangewöhnen. Eine Decke hat sie sich auch schon auflegen lassen und  die Bauarbeiten neben ihrem Offenstall findet sie äußerst interessant. Staunend schaut sie den funkensprühenden Flexarbeiten zu! Insgesamt ist sie schon viel cooler geworden, aber nicht einfach so, man muss sich schon um sie bemühen.
Wir möchten sie im Juli 2020 den Richtern auf dem Internationalen Lusitanofestival zeigen und sind sehr gespannt auf ihr Urteil.
Im Oktober 2019 hat uns wieder unsere liebe Karin Trabitsch besucht und sehr schöne Herbstimpressionen von ihr eingefangen.


2018
Juli 2018 war unsere Lieblingsfotografin Karin Trabitsch wieder da und hat ein paar wunderbare Fotos von der Süßen gemacht. Herzlichen Dank dafür! Ansonsten wächst und gedeiht die Kleine prächtig, sie macht uns jeden Tag Spaß!  Oxeana ist noch recht schüchtern, ich hoffe, ich werde sie im Laufe der Zeit doch noch mit Leckerlis bestechen können...

Juni 2018 hat Oxeana topfit, schnell und gesund das Licht der Welt erblickt, bzw. das des Vollmondes zuerst....































Xinfrim



























1.Ausritt



 Xinfrim












1.Sattel




















Oxeana

Ox













Ox




Xinfrim - Vater Oxeana
Xinfrim

Xinfrim







Oxeana

Ox

Oxeana

Oxeana

Oxeana Faro

Oxeana

Oxeana

Ox

Oxeana

Ox

Oxeana India

Oxeana

Oxeana

Ox India

Oxeana

Garage

Ox

oxeana

Ox

Ox

Oxeana

weltschoensterSchweif


Xinfrim - Vater Oxeana



Xinfrim1