Donna Reiterstandbild ohne Reiter

Wettrennen

Donna wild

in der Prärie

Donna schwebt


Taenzchen mit Cairo

2 Freunde

Pas de deux

3 Lustige

Indianerpferde

Donna Nevada

Trigo 2018

Trigo2018


Donna Galoopp

O-Fohlen 2018
(O wie Ohjemineh...)


otto 2018

Otto



Donna Pause
3-2018


Donna noch rund



Donna Pause



Donna Lusitano-
Festival 2016

Lusitano Festival


Galopp

Zuchtschau Trab

Trab

vonhinten

Neu Anspach

Zuchtschau 2016

zuchtschau

Schleifen

Moosburg

Moosburg
  


Buechelkuehn

Papa Trigo ist wieder Europachampion
2016
im Team und Einzel geworden! Herzlichen
Gllückwunsch!


Trigo EuropaChampion2016


Donna 1. Gelände-
Training

Donna Wasser

Donna 1. Worker-
Turnier

Donna Worken


Donna Tor

Donna Worken


Donna Tonnen

Trigo EM 2016
Trigo Pferd Inter 2016



Trigo Pferd Inter 2016



Donzela do Olival

1-16


Trigo Global Champions Tour Wien 2015

Trigo


Training bei Edurardo Almeida

1-2016

2015

Eduardo Almeida

Eduardo

2015

puh

2015


9-15


5-15


5-15

4-15


Laluna terrapaz
Laluna

Donna

eingelebt


Trigo,
Donzelas Vater

Trigo

Trigo

Trigo

Trigo


Aramis
Vater Fohlen 2014
und 2015
Aramis

Aramis


ihr Fohlen 2014
noch in Portugal

Fohlen 2014

Fohlen 2014







 













 

terrapaz-lusitanos


 



Home -
 Kontakt 

Donzela do Olival  
 
*3/2008, Lusitanostute, Palomino
  158 cm, gekört APSL 67 P

10-2018 Herzlichen Glückwunsch an die neue Besitzerin von Donna! Liebe Ulli, ich wünsch Dir ganz viel Spaß mit dieser tollen Stute! Ich glaube, sie hat sich auch in Dich verliebt.... Ich freu mich sehr, dass Donna eine so tierliebe, verantwortungsvolle und zuverlässige Besitzerin gefunden hat!

Donna und Ulli

Abstammung Donzela

Donzela - DER Film - Impressionen 2015/2016

Donzela do Olival das ist die "Maid aus dem Olivenhain", eine sehr angenehme und freundliche Stute -  die Tochter vom so beliebten und erfahrenen Trigo. Donna ist die Herdenchefin, wachsam, intelligent und erfahren in dieser Rolle.
Sie ist echt ein Talent: nach 6 Jahren nur portugiesichen Feldern ist sie hier recht schnell und unkompliziert eingeritten worden, inzwischen springt sie enorm, macht sehr gut bei der Working Equitation mit, ist topfit auf der Geländestrecke, geht eine nette Dressur und macht auch noch Spaß beim Ausreiten.
Sie steigt ohne zu zögern in den Hänger, es gibt kein Wiehern und Gezappel wenn man in anderen Reitanlagen ist, rundherum ein super angenehmes Pferd -
ein Lusitano eben: Gib mir eine klare Aufgabe und ich mach das. Echt der Wahnsinn. Und auf den Turnieren ist sie jetzt schon echt ein Routinier!
Ihr Vater Trigo (übersetzt heißt das Weizen - wie passend) ist einer der wenigen "Reprodutor Recomendado", also ein von der APSL besonders zur Zucht empfohlener Hengst. Er war im portugiesischen Team Gewinner der Weltmeisterschaften 2014, 15, 16, 17 und fast auch 2018, bereits führend in der Dressur konnte er verletzungsbedingt nicht weiter machen und hat den Deutschen Workern somit den Weltmeistertitel abgetreten. Er ist seit Jahren das erfolgreichste Pferd in dieser Sparte des Reitsports und räumt hier weiterhin alles ab, von den Vienna Masters über den portugiesischen Champion bis zum Europa Champion. Ich bin schon lange  ein großer Fan von ihm und freu mich sehr über Donzela.

2018
10-18 ... und hoppla, wo die Liebe hinfällt.... Das hat wohl sehr gut gepasst! Donzela gehört nun der Ulli, bleibt aber erfreulicher Weise bei uns im Stall. Let´s go working, Ulli, toll!
6-18 da ich nur einen Hintern habe, viel zu viele Reitpferde und eh etwas zu groß für Donna bin, freu ich mich über die Unterstützung meiner lieben Freundin Ulli. Die beiden lieben Aus- und Wanderritte und sind hier  ganz schön weit unterwegs.
5-18 Donna ist recht schnell über den Verlust des Fohlens hinweggekommen und ist reittechnisch wieder sehr eifrig dabei. Wir hatten die Fotografin Karin Trabitsch bei uns am Hof und nun gibt es endlich wieder schöne Fotos von Donna, wie man sehen kann....
4-18 Donna hat Ende April einen sehr süßen kleinen Fuchshengst geboren. Er kam etwa 9 Tage zu früh und war leider nicht lebensfähig. Er konnte seine Zunge nicht benutzen, nicht selbständig trinken und war unkoordiniert. Leider mussten wir ihn nach nur einem Lebens-Tag einschläfern lassen. Wir sind darüber sehr traurig.

2017
7-17 Donna hat nach einer kleinen Pause mit dem Training langsam wieder begonnen. Sie kann sich noch an alles erinnern und ist eifrig - machmal sogar übereifrig - bei der Sache. Leider verlässt uns Lucca Richtung Warendorf und so werden wir das Springen - in kleinem Rahmen -  wohl selbst in die Hand nehmen müssen.
Und weil wir länger nichts "Fotogenes" gemacht haben, gibt es halt dafür mehr aktuelle Fotos von Trigo...
Ausserdem werden wir insgesamt etwas langsamer tun, schließlich ist sie werdende Mutter! Wir erwarten im Mai 2018 ein Fohlen von dem hoch erfolgreichen Fuchshengst Xerez! Vielen Dank hier nochmal an die unkomplizierteste Hengsthalterin in ganz Deutschland! Katarina, Du machst das wirklich klasse!
Und hatt ich schon erwähnt, dass Trigos Siegesserie noch immer nicht abgebrochen ist?... Unglaublich dieses Pferd, Trigo ist einfach DER HAMMER!

2016
10-2016 die Saison ist um, Donna hat sooo viel gelernt und hat alles alles toll mitgemacht, einige Schleifen mit Heim gebracht, wir sind sehr stolz auf sie.
8-2016 ja das Lusitano-Festival ruft! Auch Donna durfte mit! Sie ist vielleicht nicht der typvollste Lusitano vom Äußeren, vom Inneren aber sehr wohl. Sie hatte es sich mehr als verdient dort vorgestellt zu werden. Wir wussten schon vorher, dass sie in der Zuchtschau nicht ganz vorne würde mitlaufen können, aber kein Problem, dafür hat sie einen fehlerfreien Parcours abgeliefert (damit auf Rang 4 der Spring-Lusitanos, WN 7,0!) und hat einige neue Fans dazu bekommen. Papa Trigo war auch da und auch mit ihrem Züchter konnte sie einen kleinen "Schwatz" auf portugiesisch halten... Schön wars!
7-2016  Donzela ist in Schwarzhöfe nochmal mit Lucca im Gelände gestartet und hat es jetzt nur noch cool gemeistert. Ohne eine Spur von Zögern ist sie ins Wasser galoppiert, über die Bürsten gewischt, bergauf und bergab galoppiert, immer kontrolliert und mit dem Suchblick für den nächsten Sprung. Unglaublich, was die kleine Dame sich in nur so kurzer Zeit angeeignet hat. Toll!
6-2016 waren wir in Moosburg auf einem kleine Worker-Turnier. Das war die richtige Größe für die Kleine. Nur noch die Brücke im Trail war etwas gruselig, sonst alles prima gemacht. Step by Step, wird s schon. Danke Annika für die schönen Ritte! Ja und im Geländereiterwettbewerb in Schwarzach hat Donna mit Liesa auch gleich den 4.Platz geholt, mit einer WN von 7,5!   
5-2016
Wir haben für Donna einen kleineren, leichteren Spring-Jockey gefunden, der sie in Büchelkühn in den Einsteigerprüfungen Gelände und Springen vorgestellt hat. Beide haben es toll gemacht, Donna hatte vor nichts mehr Angst, alles gut gemeistert und im Springen waren sie sogar auf dem 4. Platz! Danke Liesa!
Trigo (zusammen mit Eduardo und Santo) ist wieder EuropaChampion in der Working Equitation, die diesesmal in München auf der Pferd International stattfand - Einzel und im Team! Es war super tolle Stimmung, viele alte Bekannte und einige Züchter aus Portugal, bestes Wetter und besser hätte es nicht ausgehen können. 
Glückwunsch!
4-2016 Lucca war mit Donna bei einem ersten Geländetraining und wir (und der Trainer) waren begeistert! Alle Geländesprünge ohne Zögern, Wassereinritt kein Problem, bergauf - bergab galoppieren prima balanciert. Die Lucca macht echt aus jedem unserer Pferde ein Buschpferd!
3-2016 war ihr erstes Worker - Turnier in der Anlage El Picadero. Irgendwie hab ich nicht beachtet, dass es hier ein internationales Turnier und die Quali für die Europa-Meisterschaft in Riem ist. War nicht ganz ideal als erstes Turnier. Aber trotzdem, in ihrem Rahmen hat sie das toll gemacht. Mehr haben wir nicht erwartet. Windige Fahnen und böse Buchstaben am Viereck, ein klappriges Tor im Trail und eine doch noch etwas ungeheure Brücke...  war noch sehr aufregend, vor allem einen Osterhasen als Deko im Pferch fand sie zu gruselig, hat das Hindernis verlassen und wurde somit eliminiert. Aber kein Problem.


Herbst 2015
Nachdem klein Laluna ausgezogen ist, haben wir das Reiten etwas verstärkt und ausgebaut. Wir waren bei Dana zum Worker-Training mit ihr und haben eine Kurs bei Alex Stoller mit Eduardo Almeida mit gemacht. Es scheint so, als ob sie tatsächlich die Worker-Gene ihres Vaters hat, sie wollte immer alles verstehen und richtig machen, war wirklich schön zu sehen wie sie minütlich lernt....
Reiterlich macht sich schöne Fortschritte, die Seitengänge werden langsam angefangen, Galopp aus dem Schritt hakt noch und an einer konstanten Anlehnung werden wir noch arbeiten müssen. Aber sie ist weiterhin super bemüht und macht riesig Spaß. Ab und an geht sie die Springstuden mit, auch hier ist sie wirklich talentiert. Ausreiten ist jetzt schon perfekt! Und das, wo sie jetzt ein dreiviertel Jahr unter dem Sattel ist. Echt klasse!
Und nun sind auch die Haare wieder lang, die Muskeln am Brust und Po wachsen - sie wird immer schöner.....

9-2015
So, das erste Turnier ist geschafft! Und die Süße hat toll mitgemacht. Hänger fahren und das ganze Drumherum hat sie 1 a bewältigt. Das erste Mal in einer Reithalle, das erste Mal mit soooovielen Pferden und Gegenverkehr! Das erste mal laute Musik und Mikrofon-Durchsagen, so viele Hunde und Menschen überall. Und so große gefährliche Buchstaben hängen an den Banden.... Nein, eine große Portion Skepsis war natürlich dabei, aber sie ist die ganze E-Dressur in ihren Möglichkeiten schön gegangen, der Richter schrieb so schön ins Protokoll: Das Pony war heute leider nicht ganz frei von Spannungen..... Trotzdem sind wir sehr stolz auf sie!

2-8 /2015
Nun ist es auch für Donna soweit, der Ernst des Lebens beginnt: wir fangen an sie einzureiten und sie macht es ganz hervorragend trotz ihrer mittlerweile 7 Jahren. Spaziergänge mit Sattel, kleinem Jockey sowie Kappzaum mit Gebiss machen ihr und ihrer kleinen Tochter Laluna wirklich Spaß, sie ist in jeder Lage ruhig und angenehm im Umgang. Longieren kam ihr anfangs doch recht seltsam vor, klappt aber immer besser. Wilde Junghengste, Autos, schreiende Pfauen oder große Maschinen und andere Monster lassen sie absolut kalt. Ich hoffe sie gibt ihr Löwenherz an ihre Töchter weiter.

Donna, wie wir sie nennen, war von Aramis tragend und hat am 10. Februar 2015 eine kleine Workerin (?) Laluna  geboren. Wir freuen uns sehr über die sehr gelungene kleine Dunkelfalb-Stute. Donna macht ihren Mutter-Job ganz hervorragend, ich bin sehr stolz auf diese Stute!

Inzwischen wächst die Mähne und dieser schöne weizenfarbene Schweif nach, das Winterfell ist weg und sie hat diese tolle dunkle Palomino-Farbe, wie ich sie mir gewünscht habe. Jetzt muss das Bauchfett noch ein bißchen hoch in den Hals rutschen, es fehlt noch ein bißchen Muskelmasse hi und da, aber ansonsten ist sie schon ziemlich perfekt! Auch reiterlich macht sie enorme Fortschritte, sie ist so umsichtig mit ihrem Fohlen, was ja immer bei Fuss dabei ist und herumtobt.
Auch beim Freispringen hat sie richtig Spaß und auch Talent, nach dem sie anfangs nicht so recht wusste, was das eigentlich soll. Aber nun galoppiert sie freudig hin und ist ganz stolz wenn sie auf der anderen Seite angekommen ist! Schön! Es macht viel Spaß mit ihr.
Donna macht sich wirklich klasse beim Einreiten, sie hat noch nicht ein einziges Mal gebuckelt. Inzwischen sucht sie schon ganz leicht die Anlehnung und wir lässt sich auch mal über ein Cavaletti steuern. Die alleresten Worker- Anfänge sind auch gemacht, aber das dauert wohl noch. Beim Ausreiten ist sie sehr cool und der Abschied von Tochter Luna ist gar kein Problem dabei. Es ich wirklich schön, die täglichen Fortschritte zu beobachten!


Donnaaaaa

Donna und Nevada

Donna Cairo Nevada

2 Grazien


Trigo 2017


Trigooooo


Trigo bei der Feuershow

Trigo Ponte de Lima
Video Papa Trigo
Speedtrail
Golega 2017






Donna Buschpferd

Schwarzhoefe

Donzela do Olival

Wasser

Donna

Gelaende



Europa Championat
2016
Donna war dabei!

Championat




Trigo gewinnt weiterhin alles
was es zu gewinnen gibt

Video Trigo Worker-
Dressur 10-2016



Bestes Worker Pferd 2015


Trigo



Training



Freispringen

Danke

Buechelkuehn

Donna 1. Wassereinritt

Donna Wasser


Donna
1. Worker- Turnier


Donna worken

Donna Glockengasse


Donna Pferch

Donna fertig

Donna Traversstangen

Donna Brücke


Donna Slalom

Donna Brücke

Donna Becher umsetzten

Trigo EM 2016
Trigo Pferd Inter 2016


Trigo Pferd Inter 2016


Trigo Fruehjahr 2016

Trigo Equitana

Papa Triog auf der Equitana 2016


1-16


Training bei Eduardo Almeida

Eduardo



Edurardo

Eduardo Almeida

Eduardo

2015

1. Worker-Training bei Dana

Traversstange

bei Dana

Glockengasse


9-15


5-15

5-15


   
5-15



Ankunft in Bayern

Ankunft


Trigo
Donzelas Vater
Trigo

Trigo 6-15

Trigo

Trigo

Trigo

Trigo